COLONIA

Colonia del Sacramento ist die älteste Stadt Uruguay. Das historische Zentrum, ein Weltkulturerbe, ist einer der attraktivsten Orte des Landes.

 

"Von dem Moment an der Gründung und seit mehr als 100 Jahren wurde Colonia eine permanente Zankapfel zwischen Portugal und Spanien. Käseherstellung wurde im 19. Jahrhundert von den Schweizer Einwanderer begonnen, der die Siedlung Nueva Helvecia gegründet. Italienische Einwanderer brachten Rezepte für Parmesan, Provolone und Mozzarella. Heute ist Colonia der Hauptproduzent von Käse und Milchprodukte, die die uruguayische Sitz in größeren Mengen als anyother Südamerikaner.

 

Die Gegend ist auch für den Weinbau geeignet. Es gibt verschiedene Bodenarten hier einschließlich forexample, Kiesel Schwemmland mit guter Drainage oder in der Nähe von Carmelo, sehr dürftig verwitterte granitesoils. Sie sind die am besten geeignet für qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen. Wo die Flüsse Parana und Uruguay in den Rio dela Plata fließen, ist das Wasser besonders warm und bringt eine bemerkenswerte milde Klima der Region, in späten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Tannat etwa zwei Wochen früher reifen als in Canelones und Montevideo und gute Qualität produzieren . "

 

 


UNSERE EMPFEHLUNGEN:


Km0. Reserva

Tannat

2015

Uruguay, Colonia

 

Mehr Infos hier!


Km0. Reserva

Malbec

2013

Uruguay, Colonia

 

Mehr Infos hier!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0