KASTILIEN LEON

Kastilien-Léon besteht aus neun Provinzen und bildet das Herzland Spaniens, da von hier aus die Reconquista, die Wiedervereinigung Spaniens unter christlicher Herrschaft im Mittelalter maßgeblich betrieben wurde. Der Fluss Duero beeinflusst die klimatischen Bedingungen der D.O.-Zonen Cigales, Ribera del Duero, Rueda und Toro. Die neueste D.O. Bierzo ist geographisch getrennt von den anderen Regionen und lehnt sich stilistisch eher an Weine aus Galicien an.

 

 

 

 

 

 

Arribes del Duero, VdlT • 01/2003

Bierzo, DO • 4.100 ha • 11/1989

Kastilien-León, VdlT • 09/2002

Cigales, DO • 2.600 ha • 03/1991

Ribera del Arlanza, VdlT • 02/1998

Ribera del Duero, DO • 15.300 ha • 11/1979 • 07/1982

Rueda, DO • 6.900 ha • 09/1932 • 01/1980

Tierra de Léon, VdlT (ehemalige Bezeichnung „Valdevimbre-Los Oteros“) • 04/1999

Tierra del Vino de Zamora, VdlT • 09/2000

Toro, DO • 4.400 ha • 05/1987

Valles de Benavente, VdlT • 09/2000

 

Im entstehen ist die Region:

 

Arribes, DO (Diese Region entsteht aus der Landwein-Region Arribes del Duero)

 


UNSERE EMPFEHLUNGEN:


ABADIA DE ACON

Acon Roble

2014

Spanien, Ribeira del Duero

 

Mehr Infos hier!


FINCA TORREMILANOS

Monte Castrillo

2014

Rot, Spanien

Ribeira del Duero

 

Mehr Infos hier!


PARDEVALLES

Albarin

2014

Tierra de Leon, Spanien

 

Mehr Infos hier!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0