CHATEAU LE CLOS DU NOTAIRE 2010


CHATEAU LE CLOS DU NOTAIRE

Rouge

2010

 

ANBAUGEBIET

Land:               Frankreich

Weinregion:    Bordeaux Côtes de Bourg

Rebsorte(n):   75% Merlot noir, 20% Cabernet-

                         Sauvignon, 5% Cabernet-Franc

Jahrgang:        2010



7.5/10

WEIN PROBIEREN

Zusammenspiel zwischen saftigen schwarzen Früchten.

  • Farbe: Rubinrot
  • Nase:   Schwarze Johannisbeeren
  • Am Gaumen:  Trocken - kräftiger Körper

EMPFEHLUNGEN


  • Temperatur:                 17°
  • Aufbewahrung:           bis 10 Jahre
  • Essenempfehlungen: Fleisch


DER WINZER:

 „Clos du Notaire“  war der Notar von Jonzac Henri Courtin, der diesem, seit 1874 bestehenden Weingut den Namen gab. Heute bewirtschaften  erfolgreich Roland und Sylvette Charbonnier das Château. Traditioneller Barriqueausbau und langsame Vergärung geben den Weinen ihre Feinheit und stabile Struktur.

Das Ergebnis ist ein tiefer rubinroter  Bordeaux. Sein finessreiches Zusammenspiel zwischen saftigen schwarzen Früchten, Nadelhölzern und erdigen Kräutern rundet den körperreichen Rotwein ab.

 

Mehr Infos: www.clos-du-notaire.fr


Kommentar schreiben

Kommentare: 0