CHATEAU DE FLAUGERGUES - Cuvee des Comtes 2012


CHÂTEAU DE FLAUGERGUES

Cuvée des Comtes

2012


ANBAUGEBIET

Land:                  Frankreich

Weinregion:       Languedoc

Rebsorte(n):      60% Grenache, 30% Syrah,

                            10% Mourvèdre

Jahrgang:          2012

7.40€

beim

WEINKAUF ST.GEORG

in Hamburg



7.5/10

WEIN PROBIEREN

Echter Terroirwein!

  • Farbe:                Rot
  • Nase:                 Schwarze Früchte, Kirsch Burlat, Lakritze, Wacholder, Himbeere, Johannisbeere, weißer Pfeffer.
  • Am Gaumen:    Samt Tannine und cremig

EMPFEHLUNGEN


  • Temperatur:                 17-18°
  • Aufbewahrung:           Bis 2018
  • Essenempfehlungen: Käse, Fleischgerichten und Grill


DER WINZER:

In den späten siebzehnten erbaute Flaugergues einem dieser Häuser als "Verrücktheiten" in Montpellier Kampagne gebaut. "Häuser in den Blättern," sie sind das Ergebnis einer neuen Aristokratie bereicherten die Royal Service. Das Hotel liegt in der Mitte des ländlichen Gebiet, werden sie von einem schönen Garten umgeben. Sie werden somit die Häuser der Honoratioren von Montpellier war im achtzehnten Jahrhundert.
1696 Etienne Flaugergues, beim Gerichtshof der Accounts von Montpellier, erworbene Domain, auf die sie ihren Namen gab. Seit 45 Jahren, es vergrößert und verbessert die "Heimfeld" es sein endgültiges Aussehen zu geben. Es scheint, dass die Verwendung und Anordnung der Räume, die Flaugergues, Gärten, eine einfache und saubere Qualität der Gebäude, gebaut haben als Modell für viele "Verrücktheiten" der Region serviert.
1811 Flaugergues zum Vergnügen Boussairolles Residenzen, Besitzer des nahe gelegenen Schlosses.
So ging von Generation zu Generation, Flaugergues spiegelt noch heute den Lebensstil Montpellier Honoratioren der Zeit. Einladung zur Reise und Zeugnis unserer Geschichte, der nationale Verband der Historic Routes sammelt die Höhen einer Region, mit Städten, Burgen, Klöster, Gärten übersät ...

 

Weitere Infos: www.flaugergues.com


Kommentar schreiben

Kommentare: 0