HOFMANN - Dreiklang 2013


WEINGUT HOFMANN

Cuvée Dreiklang

2013


ANBAUGEBIET

Land:                      Deutschland

Weinregion:          Rheinhessen

Rebsorte(n):         Regent, Cabernet Sauvignon, Merlot

Jahrgang:             2013

8.50€

beim

LA CAVE DE BACCHUS

in Berlin



6/10

WEIN PROBIEREN

Wie eine Sinfonie!

  • Farbe:                 Rot
  • Nase:                  Dunklen Früchten, Himbeere, etwas Leder und Lakritz
  • Am Gaumen    Spannungsgeladen, komplex und schmelzig.

EMPFEHLUNGEN

 

  • Temperatur:                  16-18°
  • Aufbewahrung:            Bis 2 Jahre
  • Essenempfehlungen:  Fingerfoods


DER WINZER:

1971 wandeln Klaus und Irene Hofmann den ehemaligen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb in ein eigenständiges Weingut um. Sohn Jürgen entdeckt erst relativ spät seine Leidenschaft für den elterlichen Betrieb, packt die Sache dann aber umso leidenschaftlicher an. Nach seinem Weinbaustudium krempelt er 1997/98 das Unternehmen völlig um. Er investiert in die Kellertechnik, konzentriert die Anbaufläche auf die besten Lagen und pflanzt passende Rebsorten rund um sein Heimatdörfchen Appenheim.

Noch heute befindet sich im Ortskern das Winzerhaus der Großeltern. Oma Irene ist hier die gute Seele und Hobbygärtnerin im tropischen Innenhof, Opa Klaus wirft den Außenbetrieb. Das Geschehen spielt sich heute aber draußen auf der grünen Wiese ab, wo Carolin und Jürgen Hofmann ihr modernes Heim samt neuem Keller, Lager und Vinothek gebaut haben.

 

Mehr Infos: www.schiefer-trifft-muschelkalk.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0