CLOS DU CAILLOU - Le Caillou 2016


LE CLOS DU CAILLOU

Le Caillou

2015

 

ANBAUGEBIET

Land:                        Frankreich

Weinregion:           Côtes du Rhône

Rebsorte(n):          90% Grenache, 10% Syrah

Jahrgang:               2015

11.50€

beim

VINICULTURE

in Berlin



6.5/10

WEIN PROBIEREN

Schöne Farben und ausgezeichnete Laufzeiten

  • Farbe:                         Rot
  • Nase:                          Himbeere, Erdbeere, Kirschnoten
  • Am Gaumen:            Süße und Lakritze

EMPFEHLUNGEN

 

  • Temperatur:                       16-17°
  • Aufbewahrung:                 Bis 6 Jahre
  • EssensempfehlungenEnte Magret auf dem Grill


DER WINZER:

Sylvie VACHERON Vaters, Claude POUIZIN, begann die Jagd Reserve deforest den Ort zu schätzen wissen. Ihm zufolge war das Terroir des Ortes außergewöhnliche und konnte nicht nur Wald bleiben. Das Potenzial wachsenden Reben zu machen war riesig. Dann entschied er sich Reben, anstatt den Wald zu pflanzen, die stark unter den Bewohnern von Courthézon damals kritisiert wurde ...
Im Laufe der Zeit durch kleine Berührungen, zeichnen Claude POUIZIN die Domain mit einem ungewöhnlichen Gleichgewicht (9 ha in Châteauneuf du Pape und 45ha in Côtes du Rhône), vor allem auf Kieselsteine Boden auf dem Hügel, der die Vauclusian Legende tat, sondern auch auf einige Sand- und safres Boden, eine sehr elegante und Feinheit Wein geben.
Der Weinberg ist reich an traditionellen rote Sorte, wie Mourvèdre, Syrah, Cinsault, Carignan, Counoise und auch einige weiße Sorte: Viognier, Roussanne, Clairette, Bourboulenc, ohne die Grenache zu vergessen, gebürtiger Gott rot und weiß. Gründe sind im Hinblick auf die Natur gearbeitet, durch regelmäßige Pflügen ohne Unkrautvernichter und ohne chemische Erzeugnisse, nur mit phytosanitären Behandlung von Schwefel und Kupfer in einer geringeren Menge.
Die Domain wurde im Jahr 2010 Bio-Wein zertifiziert wurde aber auf diese Weise seit dem Jahrgang 2000. In der gleichen Philosophie, seit einigen Jahren ein Teil der Weinberg arbeitet in biologisch-dynamischen Landwirtschaft Weg, in dem Ziel der Arbeit an der Gesamtheit der zu schwingen Weinberg.


Mehr Infos: www.closducaillou.com


Kommentar schreiben

Kommentare: 0