BRACCO BOSCA Ombu Blend


BRACCO BOSCA

Ombu Blend

2015

 

ANBAUGEBIET

  • Land:                              Uruguay
  • Weinregion:              Canelones
  • Rebsorte(n):              Tannat, Syrah, Petit Verdot
  • Jahrgang:                    2015

Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.


WEIN PROBIEREN

Moderner Wein!

 

  • Farbe:                     Rot
  • Alkohol:                 12,5%
  • Nase:                       Dunkle Früchte, Pfeffer
  • Am Gaumen      Sehr angenehme Früchte

14,50€ /Fl. inkl.19% MwSt. (19,33€/Liter), zzgl. Versandkosten



EMPFEHLUNGEN

 

  • Temperatur:                             18°
  • Aufbewahrung:                    Bis 10 Jahre
  • Essenempfehlungen:    Seeteufelmedaillons


DER WINZER:

 

Bracco Bosca wurde 2005 gegründet. Die Weinberge befinden sich seit 5 Generationen in Familienbesitz. Ursprünglich aus dem Piemont, Italien, zog die Familie nach Uruguay und ließ sich in der Region Atlántida nieder, um die Weintradition fortzusetzen.

 

Darwin Bracco und Mirtha Bosca beschlossen, das Land von den „Gallegos“ zu kaufen (in Uruguay nennen wir alle Einwohner Spaniens „Gallegos“). Dieses Land befand sich vor dem Haupthaus, in dem bereits Weinberge existierten, und war der Ausgangspunkt für den Bau der begehrten Weinkellerei.

 

Mehr Infos:  Bodega Bracco Bosca, Camino Sosa Diaz, Km 43.500, Piedra del Toro, Canelones, Uruguay

www.braccobosca.com



Weitere Weine:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0