TRENTINO ALTO ADIGE

Trentino und Südtirol bilden eine zusammenhängende Region mit etwa 12.800 Hektar Rebfläche, wovon 60 % im Trentino liegen. Die Grenze beider Gebiete bildet die Salurner Klause. In beiden Gebieten hat der Großteil der Weine DOC-Status (in Südtirol über 90 %).


In der pro Flächeneinheit geernteten Menge, der Produzentenstruktur und in den durchschnittlich erzielten Weinpreisen haben sich die Gebiete auseinanderentwickelt. Im Trentino dominieren drei Riesengenossenschaften den Markt und vermarkten den Großteil der Weine im unteren Preissegment. In Südtirol führen über zehn Kellereigenossenschaften, sowie etwa 30 Privatkellereien und 100 Winzer im Wettbewerb zu niederen Anbaumengen (freiwillige Reduktion), Weinpreisen im mittleren Segment und hoher Anerkennung, besonders der Weißweine, in Italien.

 

UNSERE EMPFEHLUNGEN:


MEZZACORONA

Teroldego Rotaliano Riserva

2012

Trentino

 

Mehr Info hier!


NALS MARGRIED

Edelvernatsch

2014

Trentino

 

Mehr Info hier!


NALS MARGRIED

Pinot Bianco

2014

Trentino

 

Mehr Info hier!