MARLBOROUGH

Die Geographie Marlboroughs kann in zirka vier Bereiche unterteilt werden. Zwei davon, der Süden wie auch der Westen, sind gebirgig. Der Süden erhebt sich bis zu den Gipfeln der Kaikoura-Gebirgszüge. Diese beiden Züge sind die Ausläufer der Neuseeländischen Alpen. Wobei der Name Alpen recht selten für Berge benutzt wird, die so weit im Norden liegen.

Zwischen diesen beiden Gebieten liegt das lange Tal des Wairau River. Das Tal weitet sich an seinem östlichen Ende zu weiten Ebenen aus, in deren Mitte die Stadt Blenheim liegt. Dieses Gebiet ist das Zentrum des neuseeländischen Weinanbaus.

Marlboroughs vierte geographische Zone liegt an seiner Nordküste. Die tief eingeschnittenen Marlborough Sounds mit ihrer fjordähnlichen Landschaft stellen eine attraktive Küstenlandschaft zur Schau und beherbergen eine Vielzahl an seltenen Pflanzen und Tieren.

Als hier die ersten Reben gepflanzt wurden, ahnte kaum jemand, dass hier einmal die groesste und die bekannteste Weinbauregion Neuseelands entstehen wuerde. Reichlich Sonnenschein, kuehle Naechte und eine lange Reifeperiode sind verantwortlich fuer die fruchtigen Aromen, die man heutzutage in den Weinen aus Marlborough schaetzt.


Am haeufigsten wird hier Sauvignon blanc (sie bedeckt fast die Haelfte der gesamten Flaeche), gefolgt von Chardonnay, Pinot noir und Riesling angebaut. Neben Sauvignon blanc sind auch die Schaumweine aus Marlborough bemerkenswert.

 

Source: www.mittonwines.com


UNSERE EMPFEHLUNGEN:


JOHNSON ESTATE

Sauvignon Blanc

2014

Neu-Seeland, Marlborough

 

Mehr Infos hier!


SLIDING HILL

Pinot Noir

2011

Marlborough

 

Mehr Infos hier!


SLIDING HILL

Sauvignon Blanc

2013

Marlborough

 

Mehr Infos hier!