ITALIEN

Der Weinbau in Italien ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Italien gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Auf einer Fläche von mehr als 840.000 Hektar (Vorhersage im Jahr 2005 für 2007) werden mehr als 60 Millionen Hektoliter Wein erzeugt. Jede der 20 italienischen Regionen hat ihre eigenen Rebflächen. Wein ist in Italien fester Bestandteil des Alltagslebens.